30.12.2016

Jahresrückblick 2016: Meistgeklickt

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und darum möchte ich euch heute die fünf meistgeklickten Beiträge hier auf Pandas Mum zeigen.

21.12.2016

Top 5 unter 5: Pflege

Wie mir scheint gibt es in der Blogsphäre momentan kein anderes Thema als das nahende Fest, Gewinnspiele, Geschenkguides für Jedermann und Jederfrau und so weiter und so fort. Ich halte mich aus dem vorweihnachtlichen Trubel eher heraus (ok, im letzten Post gings doch ein bisschen um Mitbringsel) und gehe gleich zu einer Art Favoriten Post über. Ich bin mir sicher, nach Weihnachten gibt es wieder viele Posts über Jahresfavoriten. Kosmetisch oder nicht, darauf freue ich mich jedes Jahr sehr!

14.12.2016

Easy DIY: Mitbringsel aus der Rührküche mit The Glow


Kleine Mitbringsel für die anstehenden Weihnachtsbesuche und Aufmerksamkeiten für die Lieben selber zu machen ist für mich ein liebgewonnenes Ritual in der Vorweihnachtszeit geworden. 
Verhältnismäßig bin ich heuer sogar ziemlich früh dran, denn die Verschenkkatastrophe vom letzen Jahr möchte ich dringend umgehen. Ich war viel zu spät dran und wollte trotzdem unbedingt bunte, sprudelnde Badecupcakes verschenken. Selber habe ich sie erst im Nachhinein probiert und erst zu spät gemerkt, dass sie für ein Vollbad viel zu groß, viel zu gut gefärbt und daher viel zu schmierig waren. Heuer möchte ich meinen Lieben wieder eine Freude machen und werde mir bis Weihnachten noch ein paar "Probebäder" gönnen, damit auch bestimmt nichts schiefgeht.

07.12.2016

Aufgebraucht im November 2016


Ich hoffe der Nikolaus hat euch gestern bedacht und eure Stiefel gut gefüllt :) Nun ist also schon der 6. Dezember vorbei und wir eilen mit rießen Schritten auf den Heiligen Abend zu. Weil auch noch der Weihnachtsputz ansteht, wird es höchste Zeit euch meinen Kosmetik Müll vom November zu zeigen, damit der auch gleich mit weg kann.
Es sind hauptsächlich Kleinigkeiten leer geworden und ich habe mich wieder von einigen Mascaras getrennt. Nicht so spektakulär und die Kurzreview fallen wirklich seeehr kurz aus diesmal.

30.11.2016

Lieblingssachen #2


Auf zu einer neuen Edition meiner Lieblingssachen, diesmal mit meinen liebsten Begleitern in der Vorweihnachtszeit. Morgen geht es endlich so richtig los, die ersten Türchen am Adventskalender dürfen geöffnet werden und dann werden die Tage gezählt. Natürlich soll der Countdown zum Christkind nicht in Hektik und Stress pur ausarten, sondern neben dem alljährlichen Geschenkestress und den anderen Vorbereitungen noch Zeit zum Entspannen und Genießen bleiben. Was mir dabei hilft lest ihr gleich:

23.11.2016

Wishlist #2 Fair Fashion im Herbst

Dass ich in Zukunft neben Second Hand Mode nur mehr Fair einkaufen möchte habe ich kurz auf Instagram erwähnt.

13.11.2016

Aufgebraucht im Oktober 2016



Dieser Aufgebraucht Post steht wohl unter dem Motto "neue Mascaras müssen her". Ich habe nämlich ganze drei Mascaras geleert. Vielleicht nicht ganz geleert, aber eindeutig länger als sechs Monate benutzt. Normalerweise bin ich nicht so pingelig wenn es ums MHD geht, aber gerade bei Mascaras und als Kontaktlinsenträgerin möchte ich da einfach kein Risiko eingehen und halte mich möglichst an die vorgegebenen sechs Monate. 

09.11.2016

Genähtes: Eine geblümte Mirto


Beim Durchsuchen meiner Nähzeitschriften nach einem schlichten Mantelschnitt bin ich zwar fündig geworden, mir ist aber noch etwas ins Auge gesprungen. Die Bluse Mirto hatte ich so gar nicht auf dem Schirm, aber warum nicht mal ein schlichtes Oberteil zum Ärmel einnähen üben? Ich wusste auch sofort, dass es dieser leichte, blumige Stoff sein musste. Daraus hatte ich vor Ewigkeiten einen Jumpsuit genäht und bin so begeistert von der Weichheit des Stoffes und dem zarten Muster. Gott sei Dank, war noch genug da, puh!

07.11.2016

Review: Limitiertes Badeölset von Alverde


Schon lange vor Weihnachten tummeln sich die ersten Geschenksets in der Drogerie. Mich lässt das ja meistens kalt, da ich mit Pflege und Duschgel bestens versorgt bin. Wenn Alverde aber mit Badeölen lockt, kann auch ich nicht wiederstehen! Nachdem ich mehrmals daran vorbei bin, habe ich sie schlussendlich einfach mitgenommen. Baden ist nachwievor meine liebste Abendbeschäftigung im Herbst und Winter. Momentan nutze ich diese Zeit auch wieder vermehrt um ein Buch in die Hand zu nehmen, so kann ich am besten ganz Abschalten. Neben dem obligatorischen Kerzenschein sind wohlriechende Badzusätze ein Muss. Meine drei neusten Entspannungshelferlein möchte ich euch heute also näher vorstellen.

04.11.2016

Alles Neu macht der Herbst: Gesichtspflegeroutine am Abend

 

Wie versprochen soll es heute endlich um meine abendliche Gesichtspflegeroutine gehen. Abends nehme ich mir immer besonders viel Zeit zum Pflegen bzw. Ölen und Hautverwöhnen, darum gibt es auch ein paar mehr Fläschchen zur Auswahl. Ein paar habe ich euch schon gezeigt (ich hoffe da wirds nicht langweilig) aber auch von der Cremekampagne sind wieder ein paar Neuheiten dabei.

25.10.2016

Alles Neu macht der Herbst: Gesichtspflegeroutine am Morgen



Kommt der Herbst, kommt die trockenen Haut. Jedes Jahr das gleiche Spiel und so bedarf es zu dieser Jahreszeit einer kleinen Veränderung in der täglichen Hautpflegeroutine. Oder es kommt wie heuer, zu einer (fast) gänzlichen Neugestaltung des alltäglichen Pflegeprogrammes. Milde Reinigung, ausreichend Feuchtigkeit und reichhaltige, pflegende Öle am Abend, so lautet meine Devise um es heuer vielleicht ohne schuppende Hautstellen durch den Winter zu schaffen. Auch eine möglichst reizfreie Pflege, ohne Alkohol und Duftstoffe war mir ein Anliegen.

06.10.2016

Lieblingssachen #1


Ich möchte euch von jetzt an, ab und zu, gerne ein paar buntgemischte Lieblingssachen von mir zeigen, sprich, meine random Favoriten oder so.  Es soll hauptsächlich um Naturkosmetik gehen, viele Produkte, die ich lange in Benutzung habe finden nie auf dem Blog Erwähnung, obwohl sie es verdient hätten. ;)
Es gibt aber natürlich auch andere Themen, die mich Beschäftigen und Begeistern und all das möchte ich euch zukünftig hier in kleinen Häppchen zeigen.
Fürs erste gibt es heute meine Top 4 Spätsommerlieblingsdinge.

Aufgebraucht im September 2016

Oh du stürmische Herbstzeit! Vom goldenen Herbst merke ich hier nämlich wenig, lieber regnet es in Strömen, als dass sich auch mal die Sonne zeigen würde. Nein, ganz so pessimistisch möchte ich gar nicht schreiben, das Wochenende haben wir quasi draußen in der Sonne verbracht, inklusive großem Kastaniensammelspaß. Im heutigen Aufgebraucht Post gibt es noch einiges aus der Gesichtspflege, denn nach längerem Restbestände leeren, kann ich jetzt endlich wieder auf eine neue Routine setzen. So erfreue ich mich seit kurzem an den reizfreien Produkten der Cremekampagne, dazu gibt es in den nächsten Wochen mehr hier! Jetzt aber erstmal zur geleerten Kosmetik aus September:

28.09.2016

Review: Alverde Sortimentsumstellung Herbst/Winter 2016


Seit letzter Woche gibt es auch bei DM Österreich die neuen dekorativen Produkte in der Alverde Theke. Eine Auswahl der Neuigkeiten durfte ich für den Blog testen und möchte sie euch jetzt genauer vorstellen. Als ich die ersten Ankündigungen zur Sortimentsumstellung gelesen habe war ich ganz aus dem Häuschen, ob der neuen Lidschattenpaletten. Aufeinander abgestimmte Farben in hübschen Paletten vereint, lassen mein Sammlerherz höher schlagen. Wenn dann auch noch der Preis stimmt, perfekt. Ob mich die Paletten auch in der Anwendung so überzeugen konnten und wie ich die anderen Neuigkeiten finde lest ihr hier.

12.09.2016

Aufgebraucht im August 2016

Tschüss ihr lieben Sommermonate! Der Herbst hat uns voll und ganz, traut man der Wettervorhersage im Radio, soll es ein wunderbarer goldener Herbst werden. Ich freue mich heuer abseits der Kürbisgerichte und des Einkuschelns am Sofa total aufs Drachensteigen lassen und Kürbisschnitzen. Pfützen springen und Laternenfest im Kindergarten nicht zu vergessen. Schnell, weg mit dem letzten Kosmetikmüll des Sommers.

07.09.2016

Review: Terra Naturi Nude Perfection Foundation

Ich muss zugeben, fast hätte ich sie übersehen, die neue Nude Perfection Foundation von Terra Naturi. Bei einem Müller Besuch überfliege ich zwar meistens kurz die Theke mit den dekorativen Sachen aber ganz nach unten ins Eck spähe ich selten. Puh, gerade noch Glück gehabt, dass ich dieses etwas unscheinbar wirkende Schätzchen noch entdeckt habe. Da ich mit meinem Concealer und dem Makeup Stick von Terra Naturi sehr gut zurechtkomme und generell zweiphasige Foundations mag fiel die Kaufentscheidung dann recht schnell. Ob es sich gelohnt hat lest ihr hier.

01.09.2016

Yippiieh! Erster Bloggeburtstag +Gewinnspiel


Oha schon ein Jahr vorbei?! Ja muss wohl so sein, denn mein Blog feiert heute seinen ersten Geburtstag!!

25.08.2016

Easy DIY: Abschminkpads selber nähen


Es gibt Vorhaben, die sind ewig in meinem Kopf bis es an die Umsetzung geht, wiederverwendbare Abschminkpads zu nähen war eines davon. Endlich umgesetzt, sehen sie nicht nur hübsch aus, sondern sparen auch jede Menge Müll im Bad.

18.08.2016

New in: Eingekauft bei TK Maxx






















In meiner zweiten Urlaubswoche habe ich mir spontan meine liebste Mamafreundin geschnappt und mich mit ihr ins größte Shoppingzentrum Österreichs (die SCS Vösendorf nur so am Rande erwähnt) begeben. Wir sind dafür absurd weit mit dem Auto gefahren -der ökologisch korrekter denkende Teil von mir möchte diese Unternehmung gar nicht weiter hinterfragen,es war eine einmalige Sache, die wir uns zu zweit schon länger gönnen wollten. Ohne unsere Jungs gemütlich schlendern und vor allem quatschen und essen ist uns beiden nicht allzuoft vergönnt.

11.08.2016

Aufgebraucht im Juli

Etwas verspätet und um einiges kürzer als der letzte Monstermüllhaufen Post von Juni kommt der heutige Aufgebraucht Beitrag daher. Dank Urlaub war ich im Sachetvernichtungsmodus, der auch im August munter weitergeführt wird, außerdem sind wieder zwei Gesichtspflegeprodukte leer geworden, sodass ich nun endlich eine neue Routine starten kann.

04.08.2016

Whats in my bag? Die Strandurlaubsedition II


Weiter geht's mit Teil zwei der Whats in my bag? Strandurlaubsedition. Auch wenn man am Strand nicht mehr braucht als Sonnencreme, möchte man sich doch für abendliches Essvergnügen und Flanieren ein bisschen aufhübschen. Ich habe versucht mich auf das nötigste zu beschränken, dafür auch tatsächlich alle eingepackten Sachen genützt. Als Schminktäschchen auf Reisen nehme ich am liebsten mein Pinseltäschchen von Zoeva. Es passt alles rein, es gefällt mir optisch ganz gut und zur Not kann man es auch abends als Clutch zweckentfremden.

01.08.2016

Whats in my bag? Die Strandurlaubsedition I

Wir sind zurück aus Mallorca und ich kann mich wieder dem Blog hier widmen. Ach war das schön, die Füße in den Sand zu graben, im türkisblauen Meer zu schwimmen und den Männern beim Sandgrubenbauen zuzugucken!

14.07.2016

Schöne Hände


Beide Hände sind momentan meine am meisten gehegten und gepflegten  Körperteile überhaupt. Dank neuer Arbeit, in der ich mit allerhand feinen Stoffen arbeiten darf ist es besonders wichtig, keine rauen Nägel oder gar eingerissene Nagelhaut zu haben. Sobald ich ausgetrocknete Nagelhaut bemerke fange ich schon an, daran herumzuspielen, bis es zu spät ist und ich rote Flecken auf Stoff sehe. Eieiei.

03.07.2016

Aufgebraucht im Juni 2016


Sommer Sonne Sonnenschein Sommer Sonne Sonnenschein und nochmal Sommer Sonne Sonnenschein. So jetzt reichts. Aber was solls ich liebe den Sommer :) Und neben heißen Badetagen und kiloweiser Erdbeerernte beschert mir der Juni auch ein ganze Menge aufgebrauchter Kosmetikprodukte! Wahnsinn, das ist tatsächlich viel geworden. Aber so kommt es wenn man einige halbleere Sachen herumstehen hat und sich entschließt konsequent aufzubrauchen. Einigen Sachen trauere ich etwas hinterher, bei den meisten bin ich jedoch froh, sie entsorgen zu können.  

18.06.2016

Review: Dr. Bronner`s Magic Lotion Lavendel Orange


Heute möchte ich euch meinen derzeitigen Favoriten in Sachen Körperpflege genauer vorstellen. Die magischen Seifen von Dr. Bronners kennt wohl jeder naturkosmetikaffine Mensch. Sei es zum Pinselwaschen oder als all in one Reisebegleiter. Aber wie stehts mit den Magic Lotions, kennt ihr die auch schon? Ich kann euch gleich sagen, ich bin absoluter Fan, sowohl für Hände und Körper, mit der Orange-Lavendel Variante habe ich einen Sommerliebling gefunden.

11.06.2016

Easy DIY: Gesichtsöl mit Weihrauch und ein Sommerpeeling


Schon eine Weile hatte ich eine abendliche Kosmetik Rühraktion im Hinterkopf. Da selbstgerührte Kosmetik aber eine geringere Haltbarkeit hat, wollte ich warten, bis die Vorgänger aufgebraucht waren und die Mischungen auch gleich zum Einsatz kommen konnten. Es gibt einen Dupeversuch, unter der Dusche wird es sommerlich und da die Erkältungszeit kein Ende nehmen will gibt es auch was nachgerührtes für die Wanne :)

02.06.2016

Aufgebraucht im Mai 2016


Oooch und schon ist er zu Ende, mein liebster Monat Mai. Hui, war da viel los! Momentan bin ich ziemlich eingespannt, dafür aber bis spätnachts hochmotiviert noch Chaos zu beseitigen, die Nähmaschine hervorzukramen oder Beiträge zu tippen. Ich bin jetzt eine #workingmum. Ich habe einen Job :) Das mag banal klingen, aber nach Karenz und Schulausbildung davor ist es mein erster richtiger Job, bei dem ich mehr als nur die Aushilfe bin :D Um die aufgebrauchten Kosmetikprodukte solls gehen also los jetzt.

28.05.2016

Blogparade: 7 Shades of Frühling



Auf den Lippen soll es knallen. So lautet die Devise für meine Signature Frühlingslook 2016! Ohne Pink läuft momentan nichts und Punkt. So nutze ich die  7 Shades Of... Blogparade  mit dem Mai Motto Frühling fürs Vorstellen meiner sieben liebsten Lippenfarben. Ich war so frei und habe die Kategorie der Lippenstifte auch auf Lipcrayons und Liner ausgeweitet, die dürfen einfach ebenfalls nicht fehlen!

26.05.2016

Genähtes: Festliches Leinenkleid


Für die Erstkommunion der kleinen Schwester sollte etwas Festliches her. Ganz klassisch, trachtig und im Dirndl wollte ich nicht aufkreuzen also kam zwei Tage vor dem Fest die spontane Idee noch schnell etwas zu nähen.

15.05.2016

Eingekauft: 100% Pure hat mich verführt


Ich habs getan und meine erste Bestellung bei 100% Pure aufgegeben. Ewig schon möchte ich die Produkte probieren, lese ich doch nur gutes und werde permanent angefixt :D Jetzt ist es ja schon eine Weile her, das ich das zartrosa Seidenpapier voller Vorfreude aufgerissen habe, trotzdem möchte ich euch die neuen Schätze noch zeigen.

07.05.2016

Fohmarktfunde #2

Bevor sich die Flohmarktsaison auch schon wieder dem Ende zuneigt, habe ich mich nochmal ins Getümmel gestürzt und ein paar Schätze ausgegraben. Mit T -Shirts und Nagellack bin ich wohl in nächster Zeit versorgt ;)

03.05.2016

Aufgebraucht im April 2016


Seit ihr alle gut in den Mai gestartet? Ich liebe den Mai :) Alles ist so herrlich frühlingshaft, es wird zum ersten Mal gegrillt, gegen Ende des Monats steht das erste Festival bzw. mehr ein Openair Familien Konzert an und auf der Geburtstagstorte gibts die ersten einheimischen Erdbeeren.  Mai ist für mich einfach der ultimative Sommerstart und meine Laune prinzipiell am Höhepunkt! Aber zunächst lasse ich noch die geleerten Produkte von April Revue passieren.

27.04.2016

Genähtes: Bommelliebe

Ich hab da was genäht. Für mich. Nicht für das Kind und auch keinen Vorhang. Schon lange her, die Zeit in der ich liebend gerne quietschbunte Kleider für mich gezaubert habe. Recht viel mehr als Hosen kürzen und Löcher flicken hat sich in letzter Zeit nicht abgespielt, im Nähzimmer. Aber jetzt gehts wieder los. Der erste Versuch -ein Tunikakleid in schwarz. 

25.04.2016

Mit Proben toben #3


Heute soll hier wieder fröhliches Proben Getobe stattfinden. Zwei mini mini Tübchen von CMD Naturkosmetik möchten näher begutachtet werden. Zum einen die Sandorini Peeling Creme und die Feuchtigkeitsmaske aus der neutral Reihe.

14.04.2016

Review: Alverde Sortimentsumstellung Frühling 2016


Letzte Woche erreichte mich ein Päckchen von DM Österreich mit vielen buntgemischten Produkten aus dem neuen dekorativen Alverde Sortiment*. Welch schöne Überraschung! Ich habe sie in den letzten Tagen ausgiebig getestet und möchte sie euch nun genauer vorstellen.

10.04.2016

Flohmarktfunde #1


Flohmarktsaison. Ein Plakat hier ein Plakat da. Ich bekomme Schnappatmung und flugs ist das komplette Wochenende umgeplant denn ich. muss. auf. diesen. Flohmarkt. So in etwa geht es mir gerade, denn im Frühling und Herbst schlägt mein Schnäppchenjägerherz generell höher. Ziemlich spontan entschieden, gibt es zukünftig eine neue Kategorie hier auf dem Blog, in der ich euch ab und an meine Errungenschaften zeigen möchte. Ein Flohmarkt Haul Einkauf sozusagen. Keine Angst, ich werde nicht zum Fashionblogger, dafür ist unser Boden zu vollgeräumt. hüstel.

08.04.2016

Easy DIY: Badesalze zur Entspannung und gegen Erkältung


Ich rühre ja unglaublich gerne selbst, ein Wunder dass ich euch noch nichts gezeigt habe. Bei den meisten meiner super easy peasy gepanschten Dinge frage ich mich nämlich ob man dafür überhaupt eine Anleitung braucht ;)
Andererseits finde ich selbst jede Art von Blogeintrag über selbstgemachte Dinge, sei es gekocht, genäht, oder gerührt immer sehr inspirierend und vor allem motivierend, selber etwas zu schaffen.

02.04.2016

Aufgebraucht im März 2016


Ich melde mich auch mal wieder hier, leider wird der Blog gerade ziemlich vernachlässigt aber was soll ich sagen, die Nähmaschine hat mich wieder voll und ganz in ihrem Besitz :D Die Motivation ist zurück! Meterweise luftig leichte Viskosestoffe warten darauf als Kleider ausgeführt zu werden, die Tasche braucht noch Henkel und ein paar hübsche Utensilos für allerhand herumschwirrenden Kram wollte ich auch noch zaubern. Und da wäre noch dieses Projekt für die kleine Schwester... Hach, ich hoffe ich schaffe es in Zukunft Blog und Nähen etwas besser zu vereinbaren, ein bisschen mehr Organisationstalent bitte :D
Nichtsdestotrotz gibts jetzt meinen März Aufgebraucht Post:

19.03.2016

Review: H&M Conscious All over Oils


Seit Februar gibt es bei H&M eine ganze Reihe von Naturkosmetik Produkten. Alle sind Ecocert zertifiziert und somit richtig, echte Naturkosmetik ;)
Ich habe die neue Linie beim Vorbeischlendern entdeckt und mich kurz umgesehen, für ausgiebiges Begutachten aller Produkte hat es leider nicht gereicht, das quengelnde Kind im Schlepptau hatte schließlich Vorrang.

06.03.2016

Aufgebraucht im Februar 2016


Heute gibts die aufgebrauchten Produkte von Februar. Ich hatte ein paar mehr Empties erwartet, vor allem im Bereich Gesicht, aber dafür wird der Aufgebraucht Post im März wohl etwas länger. 

02.03.2016

NK Nagellackentferner im Vergleich


Nagellack und ich haben eine lange und innige Beziehung. Schon zu Schulzeiten war es meine liebste Verzögerungstaktik vor dem Schularbeitenlernspass die Nägel schön zu machen. Mit frisch gemachten Nägeln lernt es sich halt besser und auch sonst sieht die Welt gleich viel rosiger aus, wenn schöne Farben auf den Fingern glänzen. Das Ablackieren war mir hingegen immer ein Graus. Der chemische Geruch, das ewige Gerubbel bei Glitzerlacken und meine Mama die mich bei dieser fürchterlich stinkenden Aktivität immer auf den Balkon scheuchen wollte. Kälte. brrrr.

25.02.2016

New in: Eingekauft bei Ecco Verde #1


Kurz und bündig möchte ich euch heute meine letzte Bestellung bei Ecco Verde zeigen. Beim Kosmetik kaufen halte ich mich nachwievor sehr zurück aber dieser Einkauf hatte zwei gute Gründe.

18.02.2016

Lidschattenpalette pressen mit Chrimaluxe Pigmenten


Soo endlich kann ich euch dieses Schätzchen zeigen :) Der Post steht schon länger in der Warteschleife, nur mit den Fotos hat es nicht so geklappt wie ich wollte^^ Meine DIY Lidschattenpalette, aus Chrimaluxe Pigmenten gemacht.
Nachdem ich bei Hallihallo Penny so extrem angefixt wurde, konnte ich nicht anders und habe selbst eine große Pigment Bestellung bei Chrimaluxe aufgegeben. Als auch noch Theresa von Projekt Schminkumstellung ihre wunderhübsche Palette zeigte, war ich auch schon mitten drinnen, im Pigmente-press-Fieber.

09.02.2016

Aufgebraucht im Jänner 2016


Erster Aufgebraucht Beitrag im neuen Jahr also und das ziemlich spät. Letzte Woche war eine kleine blogosphären Abstinenz angesagt, wenn auch nicht ganz freiwillig aber so ist das, wenn man die Familie besucht und kein WLAN im Haus ist :D Gleich zwei Gesichtspflegeprodukte wurden überraschend geleert, beiden trauere ich ein bisschen hinterher, da mir die Nachfolger Pickelchen und Unterlagerungen bescheren. Argh. Aber los gehts!

26.01.2016

Blogparade: This is my... #Muddistyle


Während ich so am Boden kniete und versuchte einen immer höher werdenden, gefährlich wackelnden Legoturm zu befestigen ohne den nächsten Trotzanfall zu provozieren, hatte ich heute tatsächlich Zeit die Gedanken rund um meinen #Muddistyle kreisen zu lassen.

24.01.2016

Blogger BIOty Box #3 Geben und Nehmen


Jaaa meine erste Beauty Box ist da, und eine ganz besondere noch dazu!
Karin von Kosmetik natürlich hat zur Teilnahme an der Blogger BIOty Box #3 unter dem Motto Geben und Nehmen eingeladen. 17 Bloggerinnen und ich haben demnach unser Bad nach naturkosmetischen Fehlkäufen, und Co. durchsucht. Diese wurden zu Karin geschickt, von ihr neu verteilt und an jemand anderen versendet, der hoffentlich mehr Freude daran hat.
Meine Box war prall gefüllt und hat mich ganz schön begeistert :)

19.01.2016

New in: Alverde Lidschattenpaletten



Mein Vorhaben für Dezember, möglichst wenig Kosmetik einzukaufen habe ich eingehalten yeeah :D War auch dringend nötig, da ich in den letzen Monaten ziemlich über die Stränge geschlagen habe. Tatsächlich gekauft habe ich nur das Quattro 20 Secret Purple aus der Oriantal Bazaar Limited Edition von Alverde, auf deren Erscheinung in Österreich ich ja sehnsüchtig gewartet habe. Kurz vor Weihnachten hatte ich dann endlich das Glück und den vollen Aufsteller bei DM entdeckt.
Das Parfumöl gibt es leider bei uns nicht, die Lippenstifte in Safran Rouge und Muskat Brown hätten mich noch angelacht aber im Endeffekt ist es nur diese Palette geworden.
Das Alverde Lidschatten Quattro 38 Smokey Eyes war das Highlight meines Wichtel Adventkalenders am 24. Dezember :)

15.01.2016

Mein schnelles Alltagsmakeup


Heute gibts mein ratzfatz Alltagsmakeup mit einem Haufen altbewährter Produkte, die zumindest einen halben Tag lang die Illusion einer frischen, wachen und halbwegs gestylten Panda Mama entstehen lassen. Wundert euch also nicht, dass dieser Routine sämtliche zeitaufwändigere Prozesse á la Konturieren, Highlighten, Base und Co fehlen und auch meine geliebten Lidschattenpaletten nicht zum Einsatz kommen.
Hop Hop auf gehts, mein Lippenstift will auf meine Lippen und nicht auf dein Gesicht, kleiner Mann!

08.01.2016

Im Jahr 2016...

Ja ich weiß, mittlerweile ist jeder im neuen Jahr gelandet. Mir schwirren rund um den Jahreswechsel immer viele Gedanken durch den Kopf, wie man denn das neue Jahr besser und für einen selbst passender gestalten könnte, obwohl ich ganz und gar nicht der Typ für konkrete Neujahrsvorsätze á la mehr Sport und so bin. Darum gibt es heute ein bisschen private Schreiberei zum neuen Jahr. Es sind auch naturkosmetische Vorsätze dabei, keine Sorge :D

04.01.2016

Aufgebraucht im Dezember 2015


Wieder ein Jahr vorbei! Ich hoffe ihr seit gut hineingerutscht und voller guter Neujahrsvorsätze ;) Von mir gibt es heute den letzten Aufgebraucht Post für 2015, der hauptsächlich aus Badezusätzen und Kosmetik DIY Rohstoffen besteht.