30.05.2017

Aufgebraucht im Mai 2017


Ach, du schöner Mai! Wiedereinmal hast du mich komplett verzaubert. Alles wächst und blüht, die Bienchen summen und die erste Erfrischung im Planschbecken hatten wir auch schon bitter nötig.
Was die Kosmetik betrifft habe ich eher eingekauft als geleert, so wird es heute wieder ein kurzer, überschaubarer Aufgebraucht Post. Dafür werde ich euch in den nächsten Tagen einige meiner neuen Errungenschaften zeigen :)

Cremekampagne Creme zwei (Vanille) 
15,50€/ 30ml/ die neue Rezeptur ist vegan
Diese Creme hat mir im Winter mit meiner trockenen Haut sehr geholfen. Sie ist wirklich recht reichhaltig, aber bei eisiger Kälte ist das wohl genau richtig. Der Vanilleduft war  nur ganz dezent, den würde ich wohl beim nächsten Mal eher weglassen und nur die pure Version bestellen. Wie ich gerade auf der Cremekampagne Seite entdeckt habe gibt es sie jetzt in einer neuen Formulierung, die sogar vegan ist. (In meiner Version ist noch Lanolin enthalten).Ich werde sie mir auf jeden Fall für den nächsten Herbst vormerken und wieder bestellen. Große Empfehlung bei trockener Haut!
Nachkauf: Ja!

Avril Kompakt Puder Clair
7,99€/ 7g/ Ecocert zertifiziert
Dieses Puder war eines der ersten Produkte die ich hier am Blog vorgestellt habe :D Ich habe es damals auf Kleiderkreisel ergattert und eine gefühlte Ewigkeit verwendet. Der letzte Rest ist zwar am Boden gelandet aber darüber war ich nicht allzu enttäuscht. Die Farbabgabe fand ich zum Schluss hingehend wirklich schlecht. Kann aber auch sein, das es einfach schon zu alt war. Der Farbton passte gut zu meiner Haut aber es ist definitiv kein Nachkaufkanditat, zumal die Haltbarkeit und Deckkraft auf der Haut auch eher schlecht waren.
Nachkauf: Nein.

Weleda Agrume
Farfalla Aura
Esprit Night lights
Mein Pröbchen aufbrauchen schreitet voran! Agrume von Weleda ist neben Grenade mein liebster Duft der Marke aber auch hier ist die Haltbarkeit zu gering für einen Kauf der Vollgröße. Aura habe ich in meiner Handtasche herumgetragen und dort ist er auch zerbrochen. Fand ich zwar wie alle anderen Farfalla Düfte sehr angenehm aber nicht passend für mich.
Kann mir jemand erklären welchen Sinn Parfumproben im Sachet haben? Ich bin dafür wohl zu doof und mir ist der Duft erstmal über die Hände gelauften. Naja, wie mittlerweile alle konventionellen Parfums ist mir dieser viel zu intensiv.
Nachkauf: 3x Nein.

Kennt ihr meine aufgebrauchten Produkte? Was habt ihr im Mai geleert?

Liebe Grüße,

Pandas Mum.

1 Kommentar:

  1. Bei einem Puder hilft es unheimlich gut, nur mit einem sauberen Pinsel Produkt zu entnehmen. Wer da immer mit dreckigem Pinsel / Quaste rein geht, sorgt dafür, dass das Hautfett und co die Oberfläche verdreckt und so hart macht, dass kaum noch Produkt abgegeben werden kann. Daher geben viele Puder irgendwann kaum noch Produkt ab.

    LG Valandriel

    AntwortenLöschen